Lili-Mosi

Unser Schulmaskottchen Lili-Mosi

Ich heiße Lili-Mosi und wohne seit Herbst 2004 in dem Außengelände der Staatlichen Grundschule Moßbach. Wollt ihr wissen, wie es dazu kam?

Lange Zeit suchte ich vergebens nach einem schönen Zuhause. Da traf ich eines Tages Kinder auf dem Dorfplatz. Sie schwärmten so sehr von ihrer „Kleinen Grundschule im Grünen“, dass ich neugierig wurde und ihnen viele Fragen stellte.

So erfuhr ich, dass 1995 ein neues Schulgebäude entstanden ist. Es gibt hier nicht nur Sportplatz und Spielplatz mit tollen Geräten, nein alles ringsum ist wunderschön begrünt. So können die Kinder manche Unterrichtsstunde vor der Schultür erleben, Wiesenpflanzen erkennen, Kräutersalate zubereiten, Baumarten bestimmen,…

Manchmal kommen auch Nachbars Tiere zu Besuch. Da passiert es schon mal, dass ein Hühnerei auf der Laufbahn liegt, eine Ziege die Kinder in der Hofpause erheitert oder eine Katze ins Sekretariat stiefelt.

In den warmen Monaten erschallt aus dem Teich des Schulgartens manch schöne Froschstimme und in der kalten Jahreszeit bedanken sich die Vögel mit ihrem Gesang für die Winterfütterung.

Mit den Vögeln ist die Grundschule sowieso eng verbunden. Seit mehr als 8 Jahren arbeiten die Schüler und Lehrkräfte, mit Unterstützung der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes, an einem Pilotprojekt zur Erfassung und Arterhaltung der Schwalben. Mit Freude konnte man feststellen, dass es seit 5 Jahren wieder mehr Schwalben in Moßbach gibt. Das ist auch ein Verdienst der Einwohner, welche trotz neuer Fassaden Schwalbennester dulden oder sogar gesponserte künstliche Nisthilfen anbringen.

Die Schüler beobachten und schützen aber nicht nur die Vögel.

Im Schulgarten steht seit 2002 ein von den Kindern gebautes Insektenhaus. Diese kleinen Krabbeltiere werden mit großer Ausdauer bewundert, genauso wie die vielen Bewohner des selbst angelegten Gartenteiches oder Steinhaufens.

Nun kann sich bestimmt jeder gut vorstellen, dass es für mich kein schöneres Zuhause geben kann. Ich werde hier bleiben und eine Igelfamilie gründen. Meine kleinen Stachelbabys schwärmen dann sicherlich genauso von der Grundschule Moßbach wie die Menschenkinder.